01.02
2020
Adam Ben Ezra Adam Ben Ezra

Adam Ben Ezra

Einlass: 20:00h

Konzertbeginn: 21:00h

Das vergangene Jahrzehnt verbrachte Kontrabass-Phänomen und Multi-Instrumentalist Adam Ben Ezra damit, den Kontrabass neu zu definieren, ihm gewissermaßen „neues Leben einzuhauchen“ und inspierte dabei viele mit seiner makellosen Musikalität und packendem Songwriting. Er hat sich ein ganz eigenes Stückchen auf der zeitgenössischen musikalischen Landkarte reserviert.

Mit heute weit über 20 Millionen Views seiner Videos und einer starken Gefolgschaft in allen sozialen Medien ist Adam ein wahrhaftiger Internet-Star. Sein Erfolg ist gleichwohl nicht aufs Web beschränkt, wenn man seine hunderte Konzerte quer durch Europa, die USA und darüber hinaus in Betracht zieht, bei denen er Künstler wie  Snarky Puppy, Pat Metheny, Victor Wooten und Richard Bona supportete, um nur einige zu nennen – große Bühnen sind ihm also nicht fremd und er fühlt sich dort wie zuhause. Seine Arbeit wurde in führenden Publikationen der Musikindustrie vorgestellt, wie zum Beispiel bei der BBC, CBS News, dem Time Magazine und dem British Telegraph, um nur einige zu nennen. Jazz FM hat seinen Auftritt als „schillernd virtuose und atemberaubend athletische Performance“ bezeichnet.

Der Begriff „Multi-Instrumentalist“ wird oft überstrapaziert, aber in diesem Fall könnte er passender nicht sein: Adam begann mit fünf Jahren, Violine zu spielen und griff mit neun zur Gitarre. Im Laufe der Jahre gesellten sich Klavier, Klarinette, Oud, Flöte und sogar Beat Box zu seinem Arsenal, all dies brachte er sich größtenteils selbst bei. Jedenfalls war es die Entdeckung des Kontrabasses im Alter von sechzehn Jahren, die sein Leben wirklich veränderte, als er sich augenblicklich in den reichen Klang dieses Instrumentes verliebte. Inspiriert von so unterschiedlichen Helden wie Bach, Sting, Bobby McFerrin oder Chick Corea entschied sich Adam klar, seine Kompositionen aktuell zu gestalten – unabhängig von den Werkzeugen, die er gerade benutzte. Er fügte bewusst neue Farben zu seiner Palette hinzu und reicherte sein Spiel mit Elementen aus Jazz, Funk, Latin und Mittelmeer-Einflüssen an.

 

Lineup:

Adam Ben Ezra: Kontrabass, Vocals

 

Karten: 24.- € | Schüler/Studenten (bis 27 J.) 7.50 € | Mitglieder 12.- €

April 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
Mai 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
01 02 03 04 05 06 07
Juni 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 31
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
Juli 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06